Klärwerk.info - Wegweiser

Übersicht

Willkommen bei klaerwerk.info. Produkte suchen können Sie ganz einfach, indem Sie das gesuchte Produkt wie z.B. Pumpen  in das Feld „Produktsuche“ eingeben und dann die Enter-Taste drücken. Übersichtlich werden alle gelisteten Lieferanten angezeigt, die das Produkt führen, alle Artikel in www.Klärwerk.info, die sich mit dem Produkt beschäftigen sowie alle Fortbildungsveranstaltungen mit diesem Thema.

Ansonsten finden Sie alle Artikel geordnet in Sachgebiete. Klaerwerk.info bietet eine umfassende Fülle von Informationen und Links, die man täglich braucht. Damit Sie wissen, wo Sie was finden, nachfolgend eine Übersicht über die einzelnen Sachgebiete:

A. Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen chronologisch geordnet. Suchen Sie frühere Meldungen, so sehen Sie in den Sachgebieten nach oder geben rechts oben einen Suchbegriff in das Suchen-Feld ein.

1)      Tägliche Meldungen

B. Forum

1)      Fragen und Antworten

Das Forum steht allen Nutzern zur Verfügung. Hier können Sie alle Beiträge lesen, selbst Beiträge erstellen oder auf Beiträge antworten

C. Fachwissen

Hier schreiben Praktiker für Praktiker. Haben Sie auch etwas Interessantes zu berichten, so schreiben Sie uns an Kontakt@Klaerwerk.info .

1)     Abwasserreinigung
2)      Energie- und E-Technik
3)      Kanal- und Entwässerung
4)      Maschinentechnik
5)      Labor
6)      Schlammbehandlung
7)      Gaserzeugung und BHKW
8)      Aus Bund Ländern und EU
         a) Vom Bund
         b) Aus der EU und aller Welt
         c) Aus den einzelnen Bundesländern (geordnet nach Bundesländer)
9)      Recht und Gesetze
         a) Beiträge zum Umweltgesetzbuch
         b) Beiträge zur Wasserrahmenrichtlinie (WWRL)
         c) Beiträge zum Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)
10)    Neue Fachliteratur
         a) Neue Bücher
         b) CD/ DVD's
         c) Downloads
         d) Fachzeitschriften
         e) Lexika und Wörterbücher
11)  Tipps und Tricks

D. Berufliches

Der zweite Schwerpunkt von Klärwerk.info. Hier finden Sie alles für Arbeitnehmer und Vorgesetzte und was Sie persönlich angeht.

1)      Arbeitssicherheit
         a) Unfallverhütungsvorschriften- Regeln und Information
         b) Formulare und Erlaubnisscheine
         c) Gesetze und Verordnungen zur Arbeitssicherheit
         d) Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung
         e) Unterweisungshilfen
         f ) Hilfen zur Gefährdungsbeurteilung
         g) Ex-Schutz auf Kläranlagen
2)
      Tarif- und Arbeitsrecht
         a) Tarifrecht, Tarifvertrag, Gehaltsrechner und mehr
         b) Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbeurteilung
         c) Leistungsorientierte Bezahlung
         d) Tabelle TVöD (West)
         e) Arbeitszeugnisse
3)      Aus- und Weiterbildung
         a) Ansprechpartner
4)      Azubiseite
         a) Ausbildungshilfen für Ausbilder und "Azubis"
         b) Musterkläranlage
         c)  Prüfungsaufgaben
         d) Übungsaufgaben
         e) Informationen für Auszubildende
         f)  UT-Ausbildertreffen Fachkraft für Abwassertechnik
         g) Formeln, PSE und weitere Hilfen
5)      Meisterschüler
         a) Informationen für Meisterschüler
         b) Prüfungsaufgaben
6)        Offene Stellen

E. DWA-Infos

1)      Klärwerksnachbarschaften
         a) Kläranlagennachbarschaften in Bayern
         b) Kläranlagennachbarschaften in Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern
         c) Kläranlagennachbarschaften in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland
2)      DWA-Informationen
         a) DWA Arbeitsblätter
         b) KA-Betriebs-Infos
         c) Mitgliederrundbriefe aus den Landesverbänden
         d) Meldungen der DWA

F. Kläranlagen

1)      Links zu Kläranlagen und Abwasserverbänden
2)      Kläranlagen - Videos
3)      Meldungen von den Kläranlagen

G. Nützliches

1)      Wetter und Hochwasser
2)      Firmennachrichten
3)      Verbandsnachrichten        
4)      Nützliche Links
         a) Umweltschutzorganisationen
         b) Fachzeitschriften, Lexika und Wörterbücher
         c) Behörden
         d) Berufsverbände und Vereinigungen
         e) Fachinformationen
         f) Gesetze und Verordnungen
5)      Meldungen aus der Wissenschaft
6)      Meldungen aus aller Welt
7)      Allgemeine Meldungen und Berichte

H. Fortbildungsdatenbank

1)      Fortbildungen
2)      Fortbildungen in Österreich
3)      Fortbildungen in der Schweiz
4)      Messen und Tagungen

I. Produktsuche/ Lieferanten

J. Kontakt

1)      Impressum
2)      Über Uns
3)      Kontakt

27.05.2017 10:00

Klärwerk.info / Nützliches / Allgemeine Meldungen und Berichte / BEHANDLUNG VON ABWÄSSERN AUS DER BIOABFALLVERGÄRUNG MITTELS SBR UND BODENFILTER (OSWALD-SCHULZE-STIFTUNG)

BEHANDLUNG VON ABWÄSSERN AUS DER BIOABFALLVERGÄRUNG MITTELS SBR UND BODENFILTER (OSWALD-SCHULZE-STIFTUNG)

Strukturreiche Bioabfälle können in einer mehrstufigen Vergärung erfolgreich im anaeroben Milieu zu Biogas umgesetzt werden. Mit den anaeroben Vergärungsschritten aus Hydrolysestufe, Hygenisierung und Festbestbettmethanreaktor lassen sich erfolgreich ca. 50% des Energiebedarfs der Abfallbehandlungsanlage mittels Biogas abdecken. Ein Großteil des Energiebedarfs wird bei der Reinigung des Abwassers aus der Gärrest-Entwässerung in der aeroben/anoxischen Stufe zur Stickstoffelimination notwendig, die zudem nur sehr unzureichend mit dem anfallenden Stickstoff fertig wird. Hintergrund hierfür ist die Tatsache, dass vielfach CSB/TKN-Verhältnisse sehr gering sind und der abzubauende CSB nur schwer durch die aerobe Biomasse hydrolisiert werden kann.
Um sowohl den Energiebedarf einer aeroben Behandlungsanlage zu senken, als auch die Stickstoffelimination zu verbessern, sollte eine neue Verfahrenskombination bestehend aus SBR und vertikal durchflossenem Bodenfilter eingesetzt werden. Das Verfahren wurde in ähnlicher Form schon für die Sickerwasserbehandlung eines Kompostbetriebes erfolgreich erforscht und sollte nun in weiterentwickelter Form für die Abwasserbehandlung aus der Bioabfallvergärung eingesetzt und wissenschaftlich überprüft werden. Es konnte gezeigt werden, dass im Bodenfilter kurzzeitig Stickstoffeliminationsleistungen von über 12 gNH4-N/(m²*d) erreicht werden können. Im Rahmen des Forschungsvorhabens war zu untersuchen, ob die Stickstoffelimination ähnlich erfolgreich und kostensparend auch für Abwässer aus der Bioabfallvergärung durchgeführt werden kann, wenn ein SBR zur Abtrennung partikulärer Stoffe und ein vertikal durchflossener Bodenfilter zur Nitrifikation mit zwei weitgehend getrennten Biozonösen und Abwasserrückführung betrieben werden. Ergänzend zum Versuchsanlagenbetrieb sollte die mathematische Simulation zur Überprüfung der Stoffbilanzen und zur Optimierung des Anlagenkonzeptes zum Einsatz kommen. Durch die Simulation waren Aussagen darüber zu treffen, wie ein optimierter Anlagenbetrieb bei der schwankenden Qualität der Abwässer einer Bioabfallvergärungsanlage mit verstärktem Prozesswasserbedarf am Wochenende zu erreichen ist.

Projektleitung an der TUM: Prof. Dr.-Ing. M. Wichern, Prof. Dr. rer.nat. H. Horn

Projektpartner: LS für Siedlungswasserwirtschaft (TU München)

Quelle: http://www.ruhr-uni-bochum.de