Klärwerk.info - Wegweiser

Übersicht

Willkommen bei klaerwerk.info. Produkte suchen können Sie ganz einfach, indem Sie das gesuchte Produkt wie z.B. Pumpen  in das Feld „Produktsuche“ eingeben und dann die Enter-Taste drücken. Übersichtlich werden alle gelisteten Lieferanten angezeigt, die das Produkt führen, alle Artikel in www.Klärwerk.info, die sich mit dem Produkt beschäftigen sowie alle Fortbildungsveranstaltungen mit diesem Thema.

Ansonsten finden Sie alle Artikel geordnet in Sachgebiete. Klaerwerk.info bietet eine umfassende Fülle von Informationen und Links, die man täglich braucht. Damit Sie wissen, wo Sie was finden, nachfolgend eine Übersicht über die einzelnen Sachgebiete:

A. Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen chronologisch geordnet. Suchen Sie frühere Meldungen, so sehen Sie in den Sachgebieten nach oder geben rechts oben einen Suchbegriff in das Suchen-Feld ein.

1)      Tägliche Meldungen

B. Forum

1)      Fragen und Antworten

Das Forum steht allen Nutzern zur Verfügung. Hier können Sie alle Beiträge lesen, selbst Beiträge erstellen oder auf Beiträge antworten

C. Fachwissen

Hier schreiben Praktiker für Praktiker. Haben Sie auch etwas Interessantes zu berichten, so schreiben Sie uns an Kontakt@Klaerwerk.info .

1)     Abwasserreinigung
2)      Energie- und E-Technik
3)      Kanal- und Entwässerung
4)      Maschinentechnik
5)      Labor
6)      Schlammbehandlung
7)      Gaserzeugung und BHKW
8)      Aus Bund Ländern und EU
         a) Vom Bund
         b) Aus der EU und aller Welt
         c) Aus den einzelnen Bundesländern (geordnet nach Bundesländer)
9)      Recht und Gesetze
         a) Beiträge zum Umweltgesetzbuch
         b) Beiträge zur Wasserrahmenrichtlinie (WWRL)
         c) Beiträge zum Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)
10)    Neue Fachliteratur
         a) Neue Bücher
         b) CD/ DVD's
         c) Downloads
         d) Fachzeitschriften
         e) Lexika und Wörterbücher
11)  Tipps und Tricks

D. Berufliches

Der zweite Schwerpunkt von Klärwerk.info. Hier finden Sie alles für Arbeitnehmer und Vorgesetzte und was Sie persönlich angeht.

1)      Arbeitssicherheit
         a) Unfallverhütungsvorschriften- Regeln und Information
         b) Formulare und Erlaubnisscheine
         c) Gesetze und Verordnungen zur Arbeitssicherheit
         d) Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung
         e) Unterweisungshilfen
         f ) Hilfen zur Gefährdungsbeurteilung
         g) Ex-Schutz auf Kläranlagen
2)
      Tarif- und Arbeitsrecht
         a) Tarifrecht, Tarifvertrag, Gehaltsrechner und mehr
         b) Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbeurteilung
         c) Leistungsorientierte Bezahlung
         d) Tabelle TVöD (West)
         e) Arbeitszeugnisse
3)      Aus- und Weiterbildung
         a) Ansprechpartner
4)      Azubiseite
         a) Ausbildungshilfen für Ausbilder und "Azubis"
         b) Musterkläranlage
         c)  Prüfungsaufgaben
         d) Übungsaufgaben
         e) Informationen für Auszubildende
         f)  UT-Ausbildertreffen Fachkraft für Abwassertechnik
         g) Formeln, PSE und weitere Hilfen
5)      Meisterschüler
         a) Informationen für Meisterschüler
         b) Prüfungsaufgaben
6)        Offene Stellen

E. DWA-Infos

1)      Klärwerksnachbarschaften
         a) Kläranlagennachbarschaften in Bayern
         b) Kläranlagennachbarschaften in Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern
         c) Kläranlagennachbarschaften in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland
2)      DWA-Informationen
         a) DWA Arbeitsblätter
         b) KA-Betriebs-Infos
         c) Mitgliederrundbriefe aus den Landesverbänden
         d) Meldungen der DWA

F. Kläranlagen

1)      Links zu Kläranlagen und Abwasserverbänden
2)      Kläranlagen - Videos
3)      Meldungen von den Kläranlagen

G. Nützliches

1)      Wetter und Hochwasser
2)      Firmennachrichten
3)      Verbandsnachrichten        
4)      Nützliche Links
         a) Umweltschutzorganisationen
         b) Fachzeitschriften, Lexika und Wörterbücher
         c) Behörden
         d) Berufsverbände und Vereinigungen
         e) Fachinformationen
         f) Gesetze und Verordnungen
5)      Meldungen aus der Wissenschaft
6)      Meldungen aus aller Welt
7)      Allgemeine Meldungen und Berichte

H. Fortbildungsdatenbank

1)      Fortbildungen
2)      Fortbildungen in Österreich
3)      Fortbildungen in der Schweiz
4)      Messen und Tagungen

I. Produktsuche/ Lieferanten

J. Kontakt

1)      Impressum
2)      Über Uns
3)      Kontakt

20.09.2017 03:59

Klärwerk.info / Ablage / Gemeinschaftsklärwerk Verl-Sende

Gemeinschaftsklärwerk Verl-Sende


Vorstellung des Gemeinschaftsklärwerks Verl-Sende

Bild KLA-Verl-004.jpg
 Bild KLA-Verl-003.jpg

Organisation: 

Werkleitung:  Frau Koch (kaufmännisch) 
  Herr Meißner (technisch) 
Betrieb:  Herr Hötte 
Kläranlage:  Abwassermeister Herr Kaiser 
  Elektriker / Ver- und Entsorger Herr Prasse 
  Schlosser Herr Vormbrock 
  Ver- und Entsorger Herr Hülshorst 
Telefon:  05246/8557  
E-Mail:  ka-verl-sende@freenet.de 

Einzugsgebiet: 

Stadt Oerlinghausen:  süd-westliches Stadtgebiet 
Stadt Bielefeld:  Ortsteile Dalbke und Heideblümchen 
Stadt Schloß Holte-Stukenbrock:  nord-westliches Stadtgebiet 
Gemeinde Verl:  Ortsteil Sende 

Entwicklung: 

1966 - 1968:  Bau des Gemeinschaftsklärwerkes und Anschluss der Ortsteile der vier Kommunen über eine Sammelkanalisation 
    Ausbaugröße (nach Stand 1966):   25.000 EW 
    Ausbaugröße (nach Stand 1986):   10.000 EW 
  Aufbau der Anlage: 
  Abwasserbehandlung: Bogenrechen   
    Rundsandfang   
    Zulaufpumpwerk mit 2 Schnecken   
    Vorklärbecken   
    Belebungsbecken mit 3 Kreiselbelüftern   
    Nachklärbecken   
    Ablauf   
  Schlammbehandlung:  Voreindicker   
    Faulbehälter   
    Nacheindicker   
    Schlammtrockenbeete   
    Gasfackel   
1986 - 1992:  Umbau und Erweiterung des Gemeinschaftsklärwerkes 
    Ausbaugröße (nach Stand 1992):  30.000 EW 
    Ausbaugröße (nach heutigem Stand):  30.000 EW für
Parameter CSB und P 
      21.500 EW für Parameter N 
  Aufbau der Anlage 
  Abwasserbehandlung:
Feinrechen mit Rechengutwäsche und -presse 
    belüfteter Langsandfang mit Sandklassierer 
    Venturimengenmessung   
    Zulaufpumpwerk mit 3 Schnecken   
    Vorklärbecken   
    vorgeschaltetes Denitrifikationsbecken   
    2 Kombibecken / Belebungsbecken mit innenliegenden Nachklärungen 
    Rücklaufschlamm- und Rezirkulationspumpwerk mit jeweils 2 Schnecken 
    Mischbecken für Phosphatfällung   
    Absetzbecken   
    Schönungsteich   
    Ablaufmengenmessung   
  Schlammbehandlung:
2 Voreindicker   
    2 Faulbehälter   
    2 Nacheindicker   
    Entwässerung mit Kammerfilterpresse 
    Schlammlagerplatz   
    Gasspeicher   
    2 Blockheizkraftwerke   
    Gasfackel   

Daten des Betriebsjahres 2004 

Anschlusssituation:  angeschlossene Einwohnerwerte:  22.000 EW   
  davon Einwohner  16.000 E   
  bzw. Industrie   6.000 EGW   
Reinigungsleistung: Abwassermenge:  1.000.000 m³   

Parameter:
Ablaufwerte gemäß Erlaubnisbescheid  erklärte Ablaufwerte gemäß §4 Abs. 5 AbwAG erreichte Ablaufmittelwerte im Betriebsjahr 2004 
CSB  45 mg/l  32 mg/l  24 mg/l 
1,2 mg/l  1,2 mg/l  0,72 mg/l 
18 mg/l  7 mg/l  4,9 mg/l 
JSM  1.289.000 m³  1.289.000 m³  1.231.732 m³ 

Rest- bzw. Abfallstoffe:  Rechengut:   59 t 
  Sandfanggut:   56 t 
  Klärschlamm:  1.089 t 
Energiemengen:  Strombezug:  430.000 kWh 
  Leistungsbezug:  132 KW 
  Erdgasbezug:   339.000 kWh 
  Faulgas:  1.006.000 kWh 
  BHKW (Strom):  300.000 kWh 
  (Wärme):   keine Messungen 
Hilfsstoffe:  Flockungsmittel:  625 kg 
  Fällmittel:  72 t Polyaluminiumsalz 
    96 t Eisen-III-chlorid 
    162 t Kalk 

Maschinelle Ausrüstung Abwasserbehandlung 

Mechanische Stufe: 
Bild KLA-Verl-006.jpg
1 Filterstufenrechen, Stababstand 6 mm
Fa. MEWA, Baujahr 2002
Bild KLA-Verl-008.jpg
1 Rechengutwäsche und -presse
Fa. MEWA, Baujahr 2004
  1 belüfteter Langsandfang mit Räumer Volumen 43 m³ Räumer Fa. Steinmann & Ittig, Baujahr 1992 
  1 Sandklassierer Fa. Steinmann & Ittig, Baujahr 1992 
  Venturimengenmessung Fa. Endress & Hauser, Baujahr 1992 
  Zulaufpumpwerk mit 3 Schneckenpumpen
• Schneckenpumpe 1, 100 l/s (Fa. Spaans, Baujahr 1968)
• Schneckenpumpe 2, 160 l/s (Fa. Spaans, Baujahr 1968)
• Schneckenpumpe 3, 160 l/s (Fa. Spaans, Baujahr 1992) 
  1 Vorklärbecken mit Räumer
Beckenvolumen 690 m³
Räumer Fa. Steinmann & Ittig, Baujahr 1992 
Biologische Stufe mit Nitrifikation / Denitrifikation: 
  1 Denitrifikationsbecken mit Rührwerken
Beckenvolumen 900 m³
3 Rührwerke Fa. Flygt, Baujahr 1992 
  2 Kombibecken mit Räumer

Belebung:
Belebungsvolumen 2.360 m³ (2x1.180 m³)
2 Rührwerke Fa. Flygt, Baujahr 1992
28 Belüftergitter mit jeweils 22 Belüfterkerzen

Nachklärung:
Nachklärbeckenvolumen 2.900 m³ (2x 1.450 m³)
Räumer mit Schwimmschlammabzug
Fa. Steinmann & Ittig, Baujahr 1992
  Gebläsestation:
3 polumschaltbare Gebläse mit jeweils 50 KW
Fa. RKR, Baujahr 1992 
  Rücklauf- und Rezirkulationspumpwerk
• Schneckenpumpe 1, 100 l/s (Fa. Spaans, Baujahr 1992)
• Schneckenpumpe 2, 100 l/s (Fa. Spaans, Baujahr 1992)
• Schneckenpumpe 3, 100 l/s (Fa. Spaans, Baujahr 1992)
• Schneckenpumpe 4, 100 l/s (Fa. Spaans, Baujahr 1992)
Chemische Stufe für die Phosphatfällung : 
  1 Misch- und Flockungsbecken mit Rührwerk
Beckenvolumen 175 m³
1 Rührwerk Fa. Flygt, Baujahr 1992 
  1 Absetzbecken mit Räumer
Beckenvolumen 900 m³ Räumer
Fa. Steinmann & Ittig, Baujahr 1992 
Bild KLA-Verl-017.jpg
Fällmitteldosierstation 2 Lagertanks,
Volumen 20 m³, Baujahr 1992
2 Dosierpumpen, Fa. Grundfos Baujahr 2000 
  Schlammpumpwerk mit Excenterschneckenpumpen
2 Schneckenpumpen Fa. Allweiler, Baujahr 1992 
Ablauf 
  Schönungsteich mit Rechen
Teichvolumen 6.000 m³, Baujahr 1992
Rechen Fa. , Baujahr 1992 
  Ablaufmengenmessung
2 MID Fa. Krohne, Baujahr 1992 / 1999 

Maschinelle Ausrüstung Schlammbehandlung 

  Primärschlammpumpwerk
2 Excenterschneckenpumpen, Fa. Allweiler, Baujahr 1992 
  Voreindickung
1 Voreindicker Volumen 57 m³, Baujahr 1968
1 Voreindicker Volumen 134 m³, Baujahr 1992 
Bild KLA-Verl-019.jpg
Faulung
1 Faulbehälter Volumen 1.000 m³, Baujahr 1968
1 Faulbehälter Volumen 600 m³, Baujahr 1992 
  Eindickung
1 Nacheindicker Volumen 293 m³, Baujahr 1992
1 Nacheindicker Volumen 382 m³, Baujahr 1992 
  Entwässerung
Kammerfilterpresse, Fa. Passavant, Baujahr 1992
86 Platten á 120cm x120 cm
1 Konditionierungsbecken, Volumen 30 m³
1 Filtratspeicherbecken, Volumen 80 m³
1 Kalksilo, Volumen m³
2 Lagertanks für Fe³-CL, Volumen 20 m³ 
  Schlammlagerplatz
Lagerkapazität 700 t, Baujahr 1992 

Maschinelle Ausrüstung Faulgasbehandlung 

Bild KLA-Verl-021.jpg
Niederdruckgasspeicher
Fa. Schreiber, Volumen 400 m³, Baujahr 1992 
Bild KLA-Verl-023.jpg
BHKW-Anlage
Fa. Kuntschar & Schlüter
2 BHKW-Module, Baujahr 2004
Leistung jeweils 55 kW elektrisch
Leistung jeweils 108 kW thermisch 
  Heizungsanlage
Fa. Buderus, thermische Leistung 100 kW
Baujahr 1992 
Bild KLA-Verl-027.jpg
Gasfackel
Fa. Schreiber, Baujahr 1992

Bereitstellung der Daten und Bilder durch Hr. Harry Kaiser.