Klärwerk.info - Wegweiser

Übersicht

Willkommen bei klaerwerk.info. Produkte suchen können Sie ganz einfach, indem Sie das gesuchte Produkt wie z.B. Pumpen  in das Feld „Produktsuche“ eingeben und dann die Enter-Taste drücken. Übersichtlich werden alle gelisteten Lieferanten angezeigt, die das Produkt führen, alle Artikel in www.Klärwerk.info, die sich mit dem Produkt beschäftigen sowie alle Fortbildungsveranstaltungen mit diesem Thema.

Ansonsten finden Sie alle Artikel geordnet in Sachgebiete. Klaerwerk.info bietet eine umfassende Fülle von Informationen und Links, die man täglich braucht. Damit Sie wissen, wo Sie was finden, nachfolgend eine Übersicht über die einzelnen Sachgebiete:

A. Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen chronologisch geordnet. Suchen Sie frühere Meldungen, so sehen Sie in den Sachgebieten nach oder geben rechts oben einen Suchbegriff in das Suchen-Feld ein.

1)      Tägliche Meldungen

B. Forum

1)      Fragen und Antworten

Das Forum steht allen Nutzern zur Verfügung. Hier können Sie alle Beiträge lesen, selbst Beiträge erstellen oder auf Beiträge antworten

C. Fachwissen

Hier schreiben Praktiker für Praktiker. Haben Sie auch etwas Interessantes zu berichten, so schreiben Sie uns an Kontakt@Klaerwerk.info .

1)     Abwasserreinigung
2)      Energie- und E-Technik
3)      Kanal- und Entwässerung
4)      Maschinentechnik
5)      Labor
6)      Schlammbehandlung
7)      Gaserzeugung und BHKW
8)      Aus Bund Ländern und EU
         a) Vom Bund
         b) Aus der EU und aller Welt
         c) Aus den einzelnen Bundesländern (geordnet nach Bundesländer)
9)      Recht und Gesetze
         a) Beiträge zum Umweltgesetzbuch
         b) Beiträge zur Wasserrahmenrichtlinie (WWRL)
         c) Beiträge zum Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)
10)    Neue Fachliteratur
         a) Neue Bücher
         b) CD/ DVD's
         c) Downloads
         d) Fachzeitschriften
         e) Lexika und Wörterbücher
11)  Tipps und Tricks

D. Berufliches

Der zweite Schwerpunkt von Klärwerk.info. Hier finden Sie alles für Arbeitnehmer und Vorgesetzte und was Sie persönlich angeht.

1)      Arbeitssicherheit
         a) Unfallverhütungsvorschriften- Regeln und Information
         b) Formulare und Erlaubnisscheine
         c) Gesetze und Verordnungen zur Arbeitssicherheit
         d) Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung
         e) Unterweisungshilfen
         f ) Hilfen zur Gefährdungsbeurteilung
         g) Ex-Schutz auf Kläranlagen
2)
      Tarif- und Arbeitsrecht
         a) Tarifrecht, Tarifvertrag, Gehaltsrechner und mehr
         b) Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbeurteilung
         c) Leistungsorientierte Bezahlung
         d) Tabelle TVöD (West)
         e) Arbeitszeugnisse
3)      Aus- und Weiterbildung
         a) Ansprechpartner
4)      Azubiseite
         a) Ausbildungshilfen für Ausbilder und "Azubis"
         b) Musterkläranlage
         c)  Prüfungsaufgaben
         d) Übungsaufgaben
         e) Informationen für Auszubildende
         f)  UT-Ausbildertreffen Fachkraft für Abwassertechnik
         g) Formeln, PSE und weitere Hilfen
5)      Meisterschüler
         a) Informationen für Meisterschüler
         b) Prüfungsaufgaben
6)        Offene Stellen

E. DWA-Infos

1)      Klärwerksnachbarschaften
         a) Kläranlagennachbarschaften in Bayern
         b) Kläranlagennachbarschaften in Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern
         c) Kläranlagennachbarschaften in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland
2)      DWA-Informationen
         a) DWA Arbeitsblätter
         b) KA-Betriebs-Infos
         c) Mitgliederrundbriefe aus den Landesverbänden
         d) Meldungen der DWA

F. Kläranlagen

1)      Links zu Kläranlagen und Abwasserverbänden
2)      Kläranlagen - Videos
3)      Meldungen von den Kläranlagen

G. Nützliches

1)      Wetter und Hochwasser
2)      Firmennachrichten
3)      Verbandsnachrichten        
4)      Nützliche Links
         a) Umweltschutzorganisationen
         b) Fachzeitschriften, Lexika und Wörterbücher
         c) Behörden
         d) Berufsverbände und Vereinigungen
         e) Fachinformationen
         f) Gesetze und Verordnungen
5)      Meldungen aus der Wissenschaft
6)      Meldungen aus aller Welt
7)      Allgemeine Meldungen und Berichte

H. Fortbildungsdatenbank

1)      Fortbildungen
2)      Fortbildungen in Österreich
3)      Fortbildungen in der Schweiz
4)      Messen und Tagungen

I. Produktsuche/ Lieferanten

J. Kontakt

1)      Impressum
2)      Über Uns
3)      Kontakt

21.08.2017 01:07

Klärwerk.info / Berufliches / Azubi-Seite / Bildung für nachhaltige Entwicklung im Klärwerk Hetlingen

Bildung für nachhaltige Entwicklung im Klärwerk Hetlingen

Auszubildende präsentieren Klimaprojekt und eigenen Videofilm

Was hat die Abwasserreinigung mit dem Klimaschutz zu tun? Und welchen Beitrag kann das Kommunalunternehmen azv Südholstein zur aktuellen Klimadiskussion beisteuern? Diesen Fragen sind die Energiedetektive des azv Südholstein auf den Grund gegangen. Ergebnis ist unter anderem ein etwa 10-minütiger Videofilm, der Ende September 2010 erstmals öffentlich vorgeführt wird.

Bild Ber-Azubi-Okt-10-Detektive1.jpgDie Energiedetektive: Das sind die Auszubildenden des azv Südholstein. Dreizehn Nachwuchskräfte engagieren sich zurzeit in dem bereichsübergreifenden Ausbildungsprojekt. Unter Leitung von Ute Hagmaier, Referentin für Umwelt und Bildung beim azv Südholstein, haben sie sich im vergangenen Jahr zusammengeschlossen, um gemeinsam die Zusammenhänge zwischen Klimaschutz, Energie und Abwasserentsorgung zu ergründen. Im Rahmen der Projektarbeit können sie so ihr Ausbildungswissen vertiefen und zudem wichtige Zusatzqualifikationen wie Präsentationstechniken, Budget- und Projektplanung erlernen. Während im letzten Jahr das Thema Energie spa-ren im Vordergrund stand, beschäftigen sich die Energiedetektive 2010 mit dem Klimaschutz.

Bei dem Film- und Klimaprojekt wurden die Energiedetektive von den Ausbildern und Kollegen sowie von der Produktionsfirma H19 aus Kiel und drei Studierenden des Fachbereichs Energie und Umweltmanagement der FH Flensburg unterstützt. Das Drehbuch zum Film haben die Auszubildenden nach umfassenden Recherchen selbst verfasst. Auch die Dreharbeiten haben sie weitestgehend eigenständig durchgeführt. Im Film geht es beispielsweise um die Energieversorgung des Klärwerks, die Reduzierung klimaschädlicher Gase durch innovative Technologie, aber auch um das persönliche Handeln.

Bild Ber-Azubi-Okt-10-Detektive2.jpgDie Premierenvorführung auf einer ebenfalls von den Energiedetektiven weitestgehend in Eigenregie geplanten Veranstaltung bildete den Abschluss des Projektes. Die Filmpräsentation war ein Highlight der zweistündigen Veranstaltung. Doch auch das übrige Programm konnte sich sehen
lassen: So erwartete die Besucher unter anderem auch eine Ausstellung sowie eine eigens von den Energiedetektiven für diesen Tag konzipierte Betriebsführung zum Thema Energie und Klimawandel. „Die Filmarbeiten haben sehr viel Spaß gemacht und es ist toll, dass wir so viel selbst machen konnten. Auch eine zweistündige Veranstaltung zu planen und zu gestalten war sehr interessant. Wir haben definitiv viel gelernt“, sagt Anne Reimann, Auszubildende zur Fachkraft für Abwassertechnik beim azv Südholstein.

Bild Ber-Azubi-Okt-10-Detektive3.jpgDer azv Südholstein engagiert sich im Bereich der Umweltbildung und setzt dabei vor allem auf Kooperationen mit Schulen und Kindergärten. Im Zentrum steht dabei der Begriff der nachhaltigen Entwicklung. Doch auch die Zukunftsfähigkeit der eigenen Auszubildenden hat der azv Südholstein im Blick. Mit eigenen Projekten werden sie in die Aktivitäten der Umweltbildung eingebunden.
„Unsere Auszubildenden lernen und erleben, was Nachhaltigkeit bedeutet. Nur so können sie sich für den Erhalt einer lebenswerten Umwelt engagieren und ihr wertvolles Fachwissen für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen", sagt Hagmaier. Die Energiedetektive sind das wichtigste Aus-bildungsprojekt des Kommunalunternehmens im Bereich der Umweltbildung.

Die Veranstaltung im Klärwerk Hetlingen war Teil der von der UNESCO ins Leben gerufenen bundesweiten Aktionstage „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)" vom 17.-26. September. Als Besucher dabei waren auch Azubis anderer Unternehmen sowie Berufsschulklassen.

Den Film können Sie auf www.azv.sh im Bereich Umweltbildung ansehen.
Link: http://www.azv.sh/umweltbildung/film-energiedetektive.html

Der azv Südholstein versteht sein umweltpädagogisches Engagement als wichtige Aufgabe im Rahmen der öffentlichen Daseinsvorsorge. Das Umweltbildungskonzept des Unternehmens wurde 2009 von der deutschen UNESCO-Kommission ausgezeichnet.