Klärwerk.info - Wegweiser

Übersicht

Willkommen bei klaerwerk.info. Produkte suchen können Sie ganz einfach, indem Sie das gesuchte Produkt wie z.B. Pumpen  in das Feld „Produktsuche“ eingeben und dann die Enter-Taste drücken. Übersichtlich werden alle gelisteten Lieferanten angezeigt, die das Produkt führen, alle Artikel in www.Klärwerk.info, die sich mit dem Produkt beschäftigen sowie alle Fortbildungsveranstaltungen mit diesem Thema.

Ansonsten finden Sie alle Artikel geordnet in Sachgebiete. Klaerwerk.info bietet eine umfassende Fülle von Informationen und Links, die man täglich braucht. Damit Sie wissen, wo Sie was finden, nachfolgend eine Übersicht über die einzelnen Sachgebiete:

A. Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen chronologisch geordnet. Suchen Sie frühere Meldungen, so sehen Sie in den Sachgebieten nach oder geben rechts oben einen Suchbegriff in das Suchen-Feld ein.

1)      Tägliche Meldungen

B. Forum

1)      Fragen und Antworten

Das Forum steht allen Nutzern zur Verfügung. Hier können Sie alle Beiträge lesen, selbst Beiträge erstellen oder auf Beiträge antworten

C. Fachwissen

Hier schreiben Praktiker für Praktiker. Haben Sie auch etwas Interessantes zu berichten, so schreiben Sie uns an Kontakt@Klaerwerk.info .

1)     Abwasserreinigung
2)      Energie- und E-Technik
3)      Kanal- und Entwässerung
4)      Maschinentechnik
5)      Labor
6)      Schlammbehandlung
7)      Gaserzeugung und BHKW
8)      Aus Bund Ländern und EU
         a) Vom Bund
         b) Aus der EU und aller Welt
         c) Aus den einzelnen Bundesländern (geordnet nach Bundesländer)
9)      Recht und Gesetze
         a) Beiträge zum Umweltgesetzbuch
         b) Beiträge zur Wasserrahmenrichtlinie (WWRL)
         c) Beiträge zum Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)
10)    Neue Fachliteratur
         a) Neue Bücher
         b) CD/ DVD's
         c) Downloads
         d) Fachzeitschriften
         e) Lexika und Wörterbücher
11)  Tipps und Tricks

D. Berufliches

Der zweite Schwerpunkt von Klärwerk.info. Hier finden Sie alles für Arbeitnehmer und Vorgesetzte und was Sie persönlich angeht.

1)      Arbeitssicherheit
         a) Unfallverhütungsvorschriften- Regeln und Information
         b) Formulare und Erlaubnisscheine
         c) Gesetze und Verordnungen zur Arbeitssicherheit
         d) Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung
         e) Unterweisungshilfen
         f ) Hilfen zur Gefährdungsbeurteilung
         g) Ex-Schutz auf Kläranlagen
2)
      Tarif- und Arbeitsrecht
         a) Tarifrecht, Tarifvertrag, Gehaltsrechner und mehr
         b) Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbeurteilung
         c) Leistungsorientierte Bezahlung
         d) Tabelle TVöD (West)
         e) Arbeitszeugnisse
3)      Aus- und Weiterbildung
         a) Ansprechpartner
4)      Azubiseite
         a) Ausbildungshilfen für Ausbilder und "Azubis"
         b) Musterkläranlage
         c)  Prüfungsaufgaben
         d) Übungsaufgaben
         e) Informationen für Auszubildende
         f)  UT-Ausbildertreffen Fachkraft für Abwassertechnik
         g) Formeln, PSE und weitere Hilfen
5)      Meisterschüler
         a) Informationen für Meisterschüler
         b) Prüfungsaufgaben
6)        Offene Stellen

E. DWA-Infos

1)      Klärwerksnachbarschaften
         a) Kläranlagennachbarschaften in Bayern
         b) Kläranlagennachbarschaften in Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern
         c) Kläranlagennachbarschaften in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland
2)      DWA-Informationen
         a) DWA Arbeitsblätter
         b) KA-Betriebs-Infos
         c) Mitgliederrundbriefe aus den Landesverbänden
         d) Meldungen der DWA

F. Kläranlagen

1)      Links zu Kläranlagen und Abwasserverbänden
2)      Kläranlagen - Videos
3)      Meldungen von den Kläranlagen

G. Nützliches

1)      Wetter und Hochwasser
2)      Firmennachrichten
3)      Verbandsnachrichten        
4)      Nützliche Links
         a) Umweltschutzorganisationen
         b) Fachzeitschriften, Lexika und Wörterbücher
         c) Behörden
         d) Berufsverbände und Vereinigungen
         e) Fachinformationen
         f) Gesetze und Verordnungen
5)      Meldungen aus der Wissenschaft
6)      Meldungen aus aller Welt
7)      Allgemeine Meldungen und Berichte

H. Fortbildungsdatenbank

1)      Fortbildungen
2)      Fortbildungen in Österreich
3)      Fortbildungen in der Schweiz
4)      Messen und Tagungen

I. Produktsuche/ Lieferanten

J. Kontakt

1)      Impressum
2)      Über Uns
3)      Kontakt

25.04.2017 22:17

Klärwerk.info / Fachwissen / Maschinentechnik / Bürsten – aber richtig

Bürsten – aber richtig

Einleitung
Nachklärbecken haben die Aufgabe, den belebten Schlamm vom behandelten Abwasser zu trennen. Der Ablauf fließt als geklärtes Wasser über Überfallkanten in die Ablaufrinne der Kläranlage. Dabei bleiben kleine Schmutzpartikel (Algen, Schwimmstoffe usw.) in der Ablaufrinne an den Wänden haften. Und hier fangen unsere Probleme an.
Das Betriebspersonal muss den anhaftenden Schmutz regelmäßig entfernen. Aber es gibt ja dafür automatisch arbeitende Bürsten, die die Reinigungsarbeiten übernehmen.
Leider ist das aber nur die halbe Freude, denn die Standardbürsten haben so ihre Probleme. Sie nutzen sich leider viel zu schnell wieder ab. Außerdem verzopfen und verfransen sie sehr leicht. So bleiben die Schmutzstoffein den Borsten haften, und die Reinigung des Gerinnes lässtnach. Das ist der Anfang vom Ende, denn die Tellerbürstenverlieren durch das zusätzliche Gewicht bald ihre Form und müssen etwa alle drei bis fünf Monate ausgetauscht werden. Solche Bürsten haben folgende Nachteile...

Funktionsweise der neuen Bürste
Der Wunsch nach einer Bürste, die bei verbesserter Reinigungsleistung höhere Standzeiten erreichen kann, lag daher nahe. Natürlich sollte sie sich möglichst selbständig reinigen, damit in der Folge die betrieblichen Probleme der Verzopfung und Verfransung der Bürste vermieden werden können. Auch sollte sie einfach montierbar sein sowie durch einfache Austauschbarkeit ihrer Einzelteile an verschiedene Einsatzorte angepasst werden können. Wunschvorstellung? Warum nicht eine Bürste mit diesen verbesserten Eigenschaften entwickeln! Anstelle der starren Bürste stellte ich mir eine modular aufgebaute, zusammengesteckte Bürste vor. Dabei galt es, eine Vorrichtung zu entwickeln, welche die mitgenommenen Schmutzstoffe sofort wieder abgibt. Einen Versuch wäre es allemal wert, dachte ich mir. Und siehe da, es hat geklappt. Heute kann ich sagen, dass wir eine Bürste konstruiert haben, die effektiv und wartungsarm ist. Was ist das Geheimnis? Die Bürste besitzt feststehende Kammelemente, um selbsttätig eine Abreinigung der Bürste zu erreichen. Dazu werden auf einer Welle, wechselnd aufeinander folgend, Kammelemente und Ringscheibenbürsten angeordnet. Ein Halterungsstab mit Abstandsringen hält das Ganze zusam-men. Die Borsten sind auf Ringscheibenbürsten mit jeweil
seiner Nabe ...den ganzen Artikel finden Sie in

Betriebsinfo Informationen für das Betriebspersonal von Abwasseranlagen Heft 3-2010

Autor
Dipl.-Ing. Ugur Cakir