Klärwerk.info - Wegweiser

Übersicht

Willkommen bei klaerwerk.info. Produkte suchen können Sie ganz einfach, indem Sie das gesuchte Produkt wie z.B. Pumpen  in das Feld „Produktsuche“ eingeben und dann die Enter-Taste drücken. Übersichtlich werden alle gelisteten Lieferanten angezeigt, die das Produkt führen, alle Artikel in www.Klärwerk.info, die sich mit dem Produkt beschäftigen sowie alle Fortbildungsveranstaltungen mit diesem Thema.

Ansonsten finden Sie alle Artikel geordnet in Sachgebiete. Klaerwerk.info bietet eine umfassende Fülle von Informationen und Links, die man täglich braucht. Damit Sie wissen, wo Sie was finden, nachfolgend eine Übersicht über die einzelnen Sachgebiete:

A. Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen chronologisch geordnet. Suchen Sie frühere Meldungen, so sehen Sie in den Sachgebieten nach oder geben rechts oben einen Suchbegriff in das Suchen-Feld ein.

1)      Tägliche Meldungen

B. Forum

1)      Fragen und Antworten

Das Forum steht allen Nutzern zur Verfügung. Hier können Sie alle Beiträge lesen, selbst Beiträge erstellen oder auf Beiträge antworten

C. Fachwissen

Hier schreiben Praktiker für Praktiker. Haben Sie auch etwas Interessantes zu berichten, so schreiben Sie uns an Kontakt@Klaerwerk.info .

1)     Abwasserreinigung
2)      Energie- und E-Technik
3)      Kanal- und Entwässerung
4)      Maschinentechnik
5)      Labor
6)      Schlammbehandlung
7)      Gaserzeugung und BHKW
8)      Aus Bund Ländern und EU
         a) Vom Bund
         b) Aus der EU und aller Welt
         c) Aus den einzelnen Bundesländern (geordnet nach Bundesländer)
9)      Recht und Gesetze
         a) Beiträge zum Umweltgesetzbuch
         b) Beiträge zur Wasserrahmenrichtlinie (WWRL)
         c) Beiträge zum Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)
10)    Neue Fachliteratur
         a) Neue Bücher
         b) CD/ DVD's
         c) Downloads
         d) Fachzeitschriften
         e) Lexika und Wörterbücher
11)  Tipps und Tricks

D. Berufliches

Der zweite Schwerpunkt von Klärwerk.info. Hier finden Sie alles für Arbeitnehmer und Vorgesetzte und was Sie persönlich angeht.

1)      Arbeitssicherheit
         a) Unfallverhütungsvorschriften- Regeln und Information
         b) Formulare und Erlaubnisscheine
         c) Gesetze und Verordnungen zur Arbeitssicherheit
         d) Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung
         e) Unterweisungshilfen
         f ) Hilfen zur Gefährdungsbeurteilung
         g) Ex-Schutz auf Kläranlagen
2)
      Tarif- und Arbeitsrecht
         a) Tarifrecht, Tarifvertrag, Gehaltsrechner und mehr
         b) Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbeurteilung
         c) Leistungsorientierte Bezahlung
         d) Tabelle TVöD (West)
         e) Arbeitszeugnisse
3)      Aus- und Weiterbildung
         a) Ansprechpartner
4)      Azubiseite
         a) Ausbildungshilfen für Ausbilder und "Azubis"
         b) Musterkläranlage
         c)  Prüfungsaufgaben
         d) Übungsaufgaben
         e) Informationen für Auszubildende
         f)  UT-Ausbildertreffen Fachkraft für Abwassertechnik
         g) Formeln, PSE und weitere Hilfen
5)      Meisterschüler
         a) Informationen für Meisterschüler
         b) Prüfungsaufgaben
6)        Offene Stellen

E. DWA-Infos

1)      Klärwerksnachbarschaften
         a) Kläranlagennachbarschaften in Bayern
         b) Kläranlagennachbarschaften in Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern
         c) Kläranlagennachbarschaften in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland
2)      DWA-Informationen
         a) DWA Arbeitsblätter
         b) KA-Betriebs-Infos
         c) Mitgliederrundbriefe aus den Landesverbänden
         d) Meldungen der DWA

F. Kläranlagen

1)      Links zu Kläranlagen und Abwasserverbänden
2)      Kläranlagen - Videos
3)      Meldungen von den Kläranlagen

G. Nützliches

1)      Wetter und Hochwasser
2)      Firmennachrichten
3)      Verbandsnachrichten        
4)      Nützliche Links
         a) Umweltschutzorganisationen
         b) Fachzeitschriften, Lexika und Wörterbücher
         c) Behörden
         d) Berufsverbände und Vereinigungen
         e) Fachinformationen
         f) Gesetze und Verordnungen
5)      Meldungen aus der Wissenschaft
6)      Meldungen aus aller Welt
7)      Allgemeine Meldungen und Berichte

H. Fortbildungsdatenbank

1)      Fortbildungen
2)      Fortbildungen in Österreich
3)      Fortbildungen in der Schweiz
4)      Messen und Tagungen

I. Produktsuche/ Lieferanten

J. Kontakt

1)      Impressum
2)      Über Uns
3)      Kontakt

21.09.2017 19:28

Klärwerk.info / Fachwissen / Maschinentechnik / Meldungen zur Maschinentechnik

Meldungen zur Maschinentechnik

Übersicht über alle Meldungen und Zugang zum Archiv Dezember 2016 

Maschinentechnik 2013  Maschinentechnik 2014
Maschinentechnik 2015
Maschinentechnik 2016
   
September 2017
Diagnose: Lagerschaden wegen Verzopfungen durch Feuchttücher  
April 2017
Abwasserpumpen fördern immer nach unten 
Januar 2017
Dosierung schwieriger Schüttgüter 

 


Diagnose: Lagerschaden wegen Verzopfungen durch Feuchttücher

Der Abwasserbetrieb Warendorf in Nordrhein-Westfalen betreibt auf seiner Kläranlage Warendorf ein Mischwasserpumpwerk, um bei Regenereignissen das anfallende Mischwasser in ein Regenüberlaufbecken zu fördern. Das Pumpwerk besteht aus drei Propellerpumpen mit einer Leistung von je 6500 m³/h, bei einer Förderhöhe von etwa 7 m und einer elektrischen Leistung von 200 kW. Die Pumpen haben einen Rohrdurchmesser von 700 mm und werden mit einer festen Drehzahl von 710 U/ min betrieben. Vor den Pumpen ist ein Rechen für den Trockenwetteranfall mit 30 mm Stababstand und parallel dazu ein Grobrechen mit 60 mm Stababstand für den Regenwetteranfall. Während die Pumpen in Betrieb sind, um in das Becken fördern, werden beide Rechen durchströmt. Nach einer Komplettüberholung der Pumpen im Werk sind zwei der drei Pumpen kurz nacheinander Den ganzen Artikel lesen sie unter:

http://www.klaerwerk.info/DWA-Informationen/KA-Betriebs-Infos Betriebsinfo
Informationen für das Betriebspersonal von Abwasseranlagen Heft 2-2017  

Autor
Bernhard Venherm, Abwassermeister
Abwasserbetrieb Warendorf
Freckenhorster Straße 43, 48231 Warendorf, Deutschland
Tel. ++49 (0)25 81/54 17 42
E-Mail: bernhard.venherm@aw-waf.de

(nach oben)


Abwasserpumpen fördern immer nach unten

Mit dieser etwas provokanten Feststellung möchte ich eine Problematik der Pumpenaggregate ansprechen. Abwassergerinne sammeln das kommunale Abwasser und leiten es dem tiefsten Punkt zu. Hier wartet die Kläranlage mit ihren mechanischen und biologischen Reinigungsprozessen. Doch das Abwassergerinne verläuft nicht selten über Hochpunkte, die mit Pumpenkraft überwunden werden müssen. Hier wird Energie benötigt. Der Ingenieur sollte aber damit nicht zufrieden sein. Energie aufzuwenden, wenn erst hoch gepumpt wird und es anschließend wieder nach unten geht - das ist unbefriedigend. Im Durchschnitt geht's immer zum tiefsten Punkt hin. Der Winkelheber als elegante hydraulische Maschine übernimmt den Wassertransport selbständig sobald die gesamte Leitung über den Hochpunkt hinaus abwärts gefüllt ist und der erste Wassertropfen unterhalb des Sumpfniveaus der Abwasserpumpen angekommen ist. Selbsttätig. Ohne Pumpen-Energie. Das ist es.

Der Winkelheber zieht das Abwasser durch die Abwasserpumpe, und das ist sehr schädlich. Der Unterdruck erzeugt...
Den ganzen Artikel lesen sie unter:
http://www.klaerwerk.info/DWA-Informationen/KA-Betriebs-Infos
Betriebsinfo Informationen für das Betriebspersonal von Abwasseranlagen Heft 1-2017

Autor Dipl.-Ing.(FH) Otto Pickl Am Steinach 3, 90518 Altdorf, Deutschland E-Mail: otto.pickl@gmx.de

(nach oben)


Dosierung schwieriger Schüttgüter

Aktivkohle exakt dosieren in der Abwasserbehandlung und Weinproduktion
Sollen unerwünschte Stoffen aus flüssigen und gasförmigen Gemischen entfernt werden, ist Aktivkohle oft das Mittel der Wahl. Dabei ist eine genaue Dosierung der Aktivkohle unerlässlich - sowohl um den Reinigungsprozess kontrolliert zu regeln, als auch um den teuren Rohstoff Aktivkohle kosteneffizient einzusetzen. Lesen Sie hier zwei Anwendungen.
Mit steigenden Anforderungen in der Umweltgesetzgebung sind Betreiber von Abwasserbehandlungsanlagen gefordert neben den etablierten Abwasser-Behandlungsverfahren zusätzliche Reinigungsstufen vorzusehen. Mehr:

http://www.process.vogel.de/aktivkohle-exakt-dosieren-in-der-abwasserbehandlung-und-weinproduktion-a-561248/?cmp=nl-254&uuid=1DC4B9E7-1718-4A70-B3EA-0C6A17F0F654
 
(nach oben)