Klärwerk.info - Wegweiser

Übersicht

Willkommen bei klaerwerk.info. Produkte suchen können Sie ganz einfach, indem Sie das gesuchte Produkt wie z.B. Pumpen  in das Feld „Produktsuche“ eingeben und dann die Enter-Taste drücken. Übersichtlich werden alle gelisteten Lieferanten angezeigt, die das Produkt führen, alle Artikel in www.Klärwerk.info, die sich mit dem Produkt beschäftigen sowie alle Fortbildungsveranstaltungen mit diesem Thema.

Ansonsten finden Sie alle Artikel geordnet in Sachgebiete. Klaerwerk.info bietet eine umfassende Fülle von Informationen und Links, die man täglich braucht. Damit Sie wissen, wo Sie was finden, nachfolgend eine Übersicht über die einzelnen Sachgebiete:

A. Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen chronologisch geordnet. Suchen Sie frühere Meldungen, so sehen Sie in den Sachgebieten nach oder geben rechts oben einen Suchbegriff in das Suchen-Feld ein.

1)      Tägliche Meldungen

B. Forum

1)      Fragen und Antworten

Das Forum steht allen Nutzern zur Verfügung. Hier können Sie alle Beiträge lesen, selbst Beiträge erstellen oder auf Beiträge antworten

C. Fachwissen

Hier schreiben Praktiker für Praktiker. Haben Sie auch etwas Interessantes zu berichten, so schreiben Sie uns an Kontakt@Klaerwerk.info .

1)     Abwasserreinigung
2)      Energie- und E-Technik
3)      Kanal- und Entwässerung
4)      Maschinentechnik
5)      Labor
6)      Schlammbehandlung
7)      Gaserzeugung und BHKW
8)      Aus Bund Ländern und EU
         a) Vom Bund
         b) Aus der EU und aller Welt
         c) Aus den einzelnen Bundesländern (geordnet nach Bundesländer)
9)      Recht und Gesetze
         a) Beiträge zum Umweltgesetzbuch
         b) Beiträge zur Wasserrahmenrichtlinie (WWRL)
         c) Beiträge zum Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)
10)    Neue Fachliteratur
         a) Neue Bücher
         b) CD/ DVD's
         c) Downloads
         d) Fachzeitschriften
         e) Lexika und Wörterbücher
11)  Tipps und Tricks

D. Berufliches

Der zweite Schwerpunkt von Klärwerk.info. Hier finden Sie alles für Arbeitnehmer und Vorgesetzte und was Sie persönlich angeht.

1)      Arbeitssicherheit
         a) Unfallverhütungsvorschriften- Regeln und Information
         b) Formulare und Erlaubnisscheine
         c) Gesetze und Verordnungen zur Arbeitssicherheit
         d) Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung
         e) Unterweisungshilfen
         f ) Hilfen zur Gefährdungsbeurteilung
         g) Ex-Schutz auf Kläranlagen
2)
      Tarif- und Arbeitsrecht
         a) Tarifrecht, Tarifvertrag, Gehaltsrechner und mehr
         b) Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbeurteilung
         c) Leistungsorientierte Bezahlung
         d) Tabelle TVöD (West)
         e) Arbeitszeugnisse
3)      Aus- und Weiterbildung
         a) Ansprechpartner
4)      Azubiseite
         a) Ausbildungshilfen für Ausbilder und "Azubis"
         b) Musterkläranlage
         c)  Prüfungsaufgaben
         d) Übungsaufgaben
         e) Informationen für Auszubildende
         f)  UT-Ausbildertreffen Fachkraft für Abwassertechnik
         g) Formeln, PSE und weitere Hilfen
5)      Meisterschüler
         a) Informationen für Meisterschüler
         b) Prüfungsaufgaben
6)        Offene Stellen

E. DWA-Infos

1)      Klärwerksnachbarschaften
         a) Kläranlagennachbarschaften in Bayern
         b) Kläranlagennachbarschaften in Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern
         c) Kläranlagennachbarschaften in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland
2)      DWA-Informationen
         a) DWA Arbeitsblätter
         b) KA-Betriebs-Infos
         c) Mitgliederrundbriefe aus den Landesverbänden
         d) Meldungen der DWA

F. Kläranlagen

1)      Links zu Kläranlagen und Abwasserverbänden
2)      Kläranlagen - Videos
3)      Meldungen von den Kläranlagen

G. Nützliches

1)      Wetter und Hochwasser
2)      Firmennachrichten
3)      Verbandsnachrichten        
4)      Nützliche Links
         a) Umweltschutzorganisationen
         b) Fachzeitschriften, Lexika und Wörterbücher
         c) Behörden
         d) Berufsverbände und Vereinigungen
         e) Fachinformationen
         f) Gesetze und Verordnungen
5)      Meldungen aus der Wissenschaft
6)      Meldungen aus aller Welt
7)      Allgemeine Meldungen und Berichte

H. Fortbildungsdatenbank

1)      Fortbildungen
2)      Fortbildungen in Österreich
3)      Fortbildungen in der Schweiz
4)      Messen und Tagungen

I. Produktsuche/ Lieferanten

J. Kontakt

1)      Impressum
2)      Über Uns
3)      Kontakt

19.11.2018 02:00

Klärwerk.info / Berufliches / Offene Stellen / Gesucht: Facharbeiter/in oder Fachkraft für Abwassertechnik (m/w)

Gesucht: Facharbeiter/in oder Fachkraft für Abwassertechnik (m/w)

Bild Ber-Stelle-Oct18-Griesheim-1.jpg

Die Stadt Griesheim sucht für 2019 für ihre Kläranlage:

Facharbeiter/in oder Fachkraft für Abwassertechnik (m/w) 

Anforderungen: 
-
Abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklichen oder industriellen Bereich (z.B. im Bereich Industriemechanik, Anlagenmechanik, Metalltechnik, Elektrotechnik oder als Fachkraft für Abwassertechnik) und entsprechende Berufserfahrung   
-
Kenntnisse in MS Office Anwendungen   
-
Führerschein Klasse B
 
-
Reaktionsgeschwindigkeit (z.B. für das schnelle Eingreifen bei Störungen)
 
-
Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
 
-
Flexibilität und körperliche Belastbarkeit
 
-
Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
 
-
Beherrschung der deutschen Sprache (fließend und kommunikationssicher)
 
-
Wünschenswert wäre eine Zusatzqualifikation einer abgeschlossenen Ausbildereignungsprüfung
 
 
Aufgaben:
  Prozessabläufe in der Kläranlage überwachen, steuern und dokumentieren
 
-
Wartung, Instandhaltung, Reparaturen der technischen Anlagen und Maschinen
 
-
Messgeräte in den einzelnen Anlagenbereichen überwachen und kalibrieren
 
-
Abwasserproben im Labor analysieren und dokumentieren zur Prozess- und Qualitätskontrolle 
 
-
Betriebsstörungen erfassen, analysieren und beheben
 
-
Mithilfe bei von Fremdfirmen durchgeführten Reparatur- und Revisionsarbeiten
 
-
Reinigungs- und Unterhaltungsarbeiten in den Betriebsteilen und Außenanlagen der Kläranlage
 
 
Folgende Vorschriften sind vom Personal der Kläranlage besonders zu beachten:
-
Organisationsregelwerk der Kläranlage
 
-
Anlagenbeschreibungen und Betriebsanweisungen
 
-
Gesetzliche Grundlagen und Vorschriften im Abwasserbereich
 
-
Richtlinien betreffend Arbeitssicherheit und Gefahrgutlagerung
 
   
Fortbildung:
 
Die Fortbildung zum/zur Klärwärter/in erfolgt im Rahmen eines externen Grundkurses (1 Woche) und externen Praktikums (2 Wochen) berufsbegleitend im ersten Jahr der Beschäftigung. 
 
   
Grundsätzliche Hinweise:   
•  Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz ist der Arbeitsplatz grundsätzlich teilbar. 
 
• 
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. 
 

Hinweis zum Datenschutz:
Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die sich bewerbende Person in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden die Daten ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsverfahrens. Die Bewerbungsdaten löschen wir drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. In Papierform eingesandte Bewerbungsunterlagen werden vernichtet.

Die Einstellung sollte nach Möglichkeit im ersten Quartal 2019, spätestens jedoch ab Juni 2019 erfolgen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Entsprechend der Qualifikation ist eine tarifliche Eingruppierung nach Entgeltgruppe 6 des TVöD möglich.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis zum 23. November 2018 erbeten an:
Magistrat der Stadt Griesheim
Personalamt, Kennwort Stellenausschreibung Kläranlage
Wilhelm-Leuschner-Straße 75,
64347 Griesheim
E-Mail: personalamt@griesheim.de
Tel.-Nr. 06155/701-303 oder -305 (Personalamt)

Fachliche Informationen sind bei der Betriebsleitung der Kläranlage unter der Telefon-Nummer 06155/843460 erhältlich. Wir bitten, keine Originalunterlagen und Bewerbungsmappen einzuschicken, da keine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt.