Klärwerk.info - Wegweiser

Übersicht

Willkommen bei klaerwerk.info. Produkte suchen können Sie ganz einfach, indem Sie das gesuchte Produkt wie z.B. Pumpen  in das Feld „Produktsuche“ eingeben und dann die Enter-Taste drücken. Übersichtlich werden alle gelisteten Lieferanten angezeigt, die das Produkt führen, alle Artikel in www.Klärwerk.info, die sich mit dem Produkt beschäftigen sowie alle Fortbildungsveranstaltungen mit diesem Thema.

Ansonsten finden Sie alle Artikel geordnet in Sachgebiete. Klaerwerk.info bietet eine umfassende Fülle von Informationen und Links, die man täglich braucht. Damit Sie wissen, wo Sie was finden, nachfolgend eine Übersicht über die einzelnen Sachgebiete:

A. Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen chronologisch geordnet. Suchen Sie frühere Meldungen, so sehen Sie in den Sachgebieten nach oder geben rechts oben einen Suchbegriff in das Suchen-Feld ein.

1)      Tägliche Meldungen

B. Forum

1)      Fragen und Antworten

Das Forum steht allen Nutzern zur Verfügung. Hier können Sie alle Beiträge lesen, selbst Beiträge erstellen oder auf Beiträge antworten

C. Fachwissen

Hier schreiben Praktiker für Praktiker. Haben Sie auch etwas Interessantes zu berichten, so schreiben Sie uns an Kontakt@Klaerwerk.info .

1)     Abwasserreinigung
2)      Energie- und E-Technik
3)      Kanal- und Entwässerung
4)      Maschinentechnik
5)      Labor
6)      Schlammbehandlung
7)      Gaserzeugung und BHKW
8)      Aus Bund Ländern und EU
         a) Vom Bund
         b) Aus der EU und aller Welt
         c) Aus den einzelnen Bundesländern (geordnet nach Bundesländer)
9)      Recht und Gesetze
         a) Beiträge zum Umweltgesetzbuch
         b) Beiträge zur Wasserrahmenrichtlinie (WWRL)
         c) Beiträge zum Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)
10)    Neue Fachliteratur
         a) Neue Bücher
         b) CD/ DVD's
         c) Downloads
         d) Fachzeitschriften
         e) Lexika und Wörterbücher
11)  Tipps und Tricks

D. Berufliches

Der zweite Schwerpunkt von Klärwerk.info. Hier finden Sie alles für Arbeitnehmer und Vorgesetzte und was Sie persönlich angeht.

1)      Arbeitssicherheit
         a) Unfallverhütungsvorschriften- Regeln und Information
         b) Formulare und Erlaubnisscheine
         c) Gesetze und Verordnungen zur Arbeitssicherheit
         d) Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung
         e) Unterweisungshilfen
         f ) Hilfen zur Gefährdungsbeurteilung
         g) Ex-Schutz auf Kläranlagen
2)
      Tarif- und Arbeitsrecht
         a) Tarifrecht, Tarifvertrag, Gehaltsrechner und mehr
         b) Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbeurteilung
         c) Leistungsorientierte Bezahlung
         d) Tabelle TVöD (West)
         e) Arbeitszeugnisse
3)      Aus- und Weiterbildung
         a) Ansprechpartner
4)      Azubiseite
         a) Ausbildungshilfen für Ausbilder und "Azubis"
         b) Musterkläranlage
         c)  Prüfungsaufgaben
         d) Übungsaufgaben
         e) Informationen für Auszubildende
         f)  UT-Ausbildertreffen Fachkraft für Abwassertechnik
         g) Formeln, PSE und weitere Hilfen
5)      Meisterschüler
         a) Informationen für Meisterschüler
         b) Prüfungsaufgaben
6)        Offene Stellen

E. DWA-Infos

1)      Klärwerksnachbarschaften
         a) Kläranlagennachbarschaften in Bayern
         b) Kläranlagennachbarschaften in Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern
         c) Kläranlagennachbarschaften in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland
2)      DWA-Informationen
         a) DWA Arbeitsblätter
         b) KA-Betriebs-Infos
         c) Mitgliederrundbriefe aus den Landesverbänden
         d) Meldungen der DWA

F. Kläranlagen

1)      Links zu Kläranlagen und Abwasserverbänden
2)      Kläranlagen - Videos
3)      Meldungen von den Kläranlagen

G. Nützliches

1)      Wetter und Hochwasser
2)      Firmennachrichten
3)      Verbandsnachrichten        
4)      Nützliche Links
         a) Umweltschutzorganisationen
         b) Fachzeitschriften, Lexika und Wörterbücher
         c) Behörden
         d) Berufsverbände und Vereinigungen
         e) Fachinformationen
         f) Gesetze und Verordnungen
5)      Meldungen aus der Wissenschaft
6)      Meldungen aus aller Welt
7)      Allgemeine Meldungen und Berichte

H. Fortbildungsdatenbank

1)      Fortbildungen
2)      Fortbildungen in Österreich
3)      Fortbildungen in der Schweiz
4)      Messen und Tagungen

I. Produktsuche/ Lieferanten

J. Kontakt

1)      Impressum
2)      Über Uns
3)      Kontakt

26.06.2017 21:00

Klärwerk.info / Fachwissen / Tipps+Tricks / Optimierung von Abwasserpumpstationen kann viel Geld sparen

Optimierung von Abwasserpumpstationen kann viel Geld sparen

Die Gemeinde Büchlberg im Bayerischen Wald hat sich Mitte 2006 entschlossen, eines ihrer wichtigsten Abwasserpumpwerke zu sanieren und zu optimieren. Über das Pump-werk „Hauptstraße" im Ortsteil Praßreut werden ca. 70 %des Abwassers der Gemeinde zur Kläranlage gefördert. Der Hebeanlage ist ein Stauraumkanal vorgeschaltet: Aus die-sem wird - besonders nach einer Trockenwetterperiode -beim nächsten Regenwetter dem Pumpwerk ein über-proportional hoher Feststoffanteil (aus Ablagerungen im Stauraumkanal) zugeführt. Häufige Verstopfungen waren die Folge.
Situation vor der Sanierung Die Pumpstation ist als Betonschacht ausgeführt, mit 2 m Durchmesser, ca. 8 m Tiefe und zwei kleinen Schachtöffnungen. Ausgerüstet ist sie mit zwei Tauchmotoren für Freistromradpumpen mit 1 bis 8 kW und 1 bis 15 kW Nenn-leistung. Die Förderleistung beträgt 12 l/s bei H man = 16 m. Bei starken Regenfällen reichte die Förderleistung der vorhandenen Pumpen nicht mehr aus. Der Energiebedarf war sehr hoch. Auch der personelle Aufwand für das Pumpwerk war beachtlich, denn im Durchschnitt waren pro Woche zwei Einsätze notwendig. Hauptziele der geplanten Optimierung:
- Wirtschaftlichkeit erhöhen,
- Betriebssicherheit erhöhen,
- Steigerung der Förderleistung von 12 l/s auf 18 l/s,
- Pumpwerk wartungsfreier gestalten,
- gesamtes Pumpwerk servicefreundlicher gestalten.

Nach einer Bestandsaufnahme der Situation und einer Auslegung der Pumpenleistung hat die Gemeinde verschiedene Angebote eingeholt. Den Zuschlag erhielt die ortsansässige Firma Pumpentechnik Pauli, die in Zusammenarbeit mit ITTFlygt (heute: ITT Water & Wastewater Deutschland GmbH)das wirtschaftlichste und technisch interessanteste Angebot abgegeben hat Umfang der ...den ganzen Artiekel lesen Sie in:

Betriebsinfo Informationen für das Betriebspersonal von Abwasseranlagen Heft 3-2010

Autor
Betriebsleiter Herbert Karl
Kläranlage Büchlberg