Seite 1 von 1

zu hohe Leitwerte

BeitragVerfasst: 18.07.2017, 09:32
von zocke
Hallo,
vielleicht kann mir jemand helfen.....
Bin in einer Industriekläranlage und habe in der letzten Zeit viel mit zu hohen Leitwerten zu kämpfen, die bei 40.000 bis 50.000 liegen und eine eine Säurekapazität von 82mmol/l aufweist.
Wenn das Abwasser in die Belebungsbecken kommt was für folgeschäden können entstehen.

LG

Re: zu hohe Leitwerte

BeitragVerfasst: 25.07.2017, 08:02
von Tamara
Hallo

Hohe Leitwerte deuten auf zu hohe Salzwerte hin. Insbesondere kann die Nitrifikation gehemmt werden. Vor allem Saltzstösse sind nicht erwünscht, da die Biomasse keine Zeit hat, sich an die neuen Bedingungen anzupassen. Danach hängt, alles vom nachfolgenden Volumen im Belebungsbecken ab. Wird es verdünnt?

Solange die pH Werte in Ordnung sind und der Salzgehält im Abwasser nicht über 1-2% liegt, sollte keine Probleme auftreten. Bei 4-5% Salz, kann die Nitrifikation zu Beginn gestört sein.

Re: zu hohe Leitwerte

BeitragVerfasst: 01.10.2018, 14:43
von alex15
bis zu 5% Salz ist es ganz okay!

LG,
Alex
meine Webseite

Re: zu hohe Leitwerte

BeitragVerfasst: 18.10.2018, 18:58
von mond1972
Ja, ich würde ebenfalls 5% Salz als den Grenzwert betrachten