Seite 1 von 1

Aufgabe VKB

BeitragVerfasst: 09.01.2018, 19:10
von Butje
Hallo ich hoffe hier kann mir geholfen werden :)

Ich habe eine Aufgabe die ich aktuell nicht lösen kann. (Vielleicht liegt auch ein Fehler in der Aufgabenstellung vor)

Die Aufgabe lautet:

Berechnung eines Vorklärbeckens:
Der Zufluss einer Kläranlage beträgt Q = 1.000 m³/h.
Bemessen Sie für die Anlage gem. Aufgabe 1 ein rundes/rechteckiges Vorklärbecken! Berechnen Sie die erforderliche Absetzfläche und die Beckentiefe und anschließend den Durchmesser/ Länge und Breite des Beckens. Zeichnen Sie einen Schnitt durch das Becken!
Vorgaben: tR > 0,5 h; qA < 4 m/h; Beckentiefe h = 2,70 m

Da nur die Tiefe und Q gegeben ist weiß ich aktuell nicht wie ich hier auf die gewünschten Daten kommen soll. Habt ihr eine Idee?

Re: Aufgabe VKB

BeitragVerfasst: 18.01.2018, 09:22
von AWT2002
Hallo Butje,
du hast die Angaben in deiner Aufgabe versteckt,
1000 m³/h sind bei 30 Min 500m³ Volumen mindestens, da jedoch größer ne halbe Stunde Aufenthaltszeit also mindestens 501 m³.
Bei der Oberflächenbeschickung sollst du < 4m/h liegen, da kommen wieder die 1000m³/h geteilt durch die <4m/h biste bei <250m² Oberfläche.
So, den Rest solltest du jetzt hinbekommen.
Gruß

Re: Aufgabe VKB

BeitragVerfasst: 19.01.2018, 11:12
von AWT2002
Sorry Butje,
es ist mir ein Flüchtigkeitsfehler unterlaufen, die Fläche muss natürlich größer 250 m² sein (sonst wird es nix mit kleine 4m/h Beschickung) und da du ja nur eine Angabe zur Tiefe hast würde ich die 2,7 m vor Beginn Trichterspitze ansetzen.
Gruß